Oxidieren

Oxidieren

Oxidieren, ist eine thermo.-chemische Diffusionsbehandlung und ist in erster Linie als Korrosionsschutz einer Bauteiloberfläche zu verstehen. Das Oxidieren erzeugt, je nach Stahlqualität (auch GG, GGG / kein VA), eine anthrazit – schwarze Oberfläche. Die Optik ist mit brünierten Oberflächen zu vergleichen. Der Korrosionsschutz ist aber bedeutend besser. Untersuchungen belegen einen Korrosionsschutz, der mit 10 µm Hartchrom vergleichbar ist.

Außerdem verbessert das Oxidieren, das Verschleiß– und Gleitverhalten beträchtlich. Eine Optimierung von Design, Optik und qualitativem Gesamteindruck eines Bauteiles, ist bemerkenswert.

Anwendungsbeispiele:

Bauteile der Mobilhydraulik, Fahrzeugbau, PKW, NKW, Baumaschinen, Maschinenbau, Druckmaschinen, Anlagenbau, Konstruktionsteile

Alternativbehandlung für galvanische Schichten (Chrom, Chromatieren, Zinn, Zink, etc.), Phosphatieren, Lackieren, Brünieren

 

Prozesse